11.04.2019

Bauern-Demonstration bei der Agrarministerkonferenz in Landau
Heftige Kritik an der geplanten Verschärfung der Düngeverordnung

temp Image
„Wir kämpfen gemeinsam gegen eine überzogene Verschärfung der Düngeverordnung und fachlich nicht zu begründende Überregulierungen, die den Bauern auch in anderen Bereichen das Leben schwer machen“. Das sagte der Vizepräsident des Hessischen Bauernverbandes, Volker Lein, in seinem Grußwort zur Bauerndemonstration anlässlich der Agrarministerkonferenz am Donnerstag (11. April) in Landau. Rund 1.000 Bäuerinnen und Bauern aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg und Hessen, waren, zum Teil auch mit Traktoren, nach Landau gekommen, um den Anliegen und Forderungen des Deutschen Bauernverbandes zur Agrarministerkonferenz mehr Nachdruck zu verleihen. [mehr...]
11.04.2019

Forderungen der Bauernverbände zur Agrarministerkonferenz in Landau

Deutsche Landwirte fordern Vertrauensschutz und Verlässlichkeit. Anlässlich der Agrarministerkonferenz im pfälzischen Landau fordern die Landesbauern- und Winzerverbände Rheinland-Pfalz Süd, Rheinland-Nassau, Saar, Hessen und Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband praktikable Lösungen bei der Düngeverordnung. Bei einer vom Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd organisierten Kundgebung richteten Vertreter der Verbände ihre Anliegen an die politisch Verantwortlichen. [mehr...]
08.04.2019

Hessische Bauern auf der Großkundgebung in Münster

temp Image
Angeführt vom Vizepräsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Stefan Schneider, hatte sich eine Delegation von Landwirten, vornehmlich aus Nordhessen, am Donnerstag der vergangenen Woche zur Großkundgebung nach Münster auf den Weg gemacht. „Unsere Bauern brauchen Zukunftsperspektiven und Verlässlichkeit. Dafür werden wir gemeinsam kämpfen“, sagte Schneider in seiner Grußbotschaft und bekundete die Solidarität der hessischen Bauern mit den Berufskollegen aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern. [mehr...]
02.04.2019

Bauerndemonstration und Kundgebung zur Agrarministerkonferenz in Landau
Am 11. April Forderungen vorbringen

temp Image
Anlässlich der Frühjahrsagrarministerkonferenz in Landau rufen die Bauernverbände in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Hessen zu einer Demonstration mit Kundgebung auf. Die Protestaktion findet statt am Donnerstag, dem 11. April 2019, in der Innenstadt von Landau. Vom Parkplatz „Alter Messplatz“, Nordring 5, 76829 Landau, aus, führt ein Demonstrationszug zum Ort der Kundgebung vor dem Parkhotel... [mehr...]
02.04.2019

Bauern brauchen Zukunft - Zukunft braucht Bauern!
Großkundgebung in Münster mit hessischer Beteiligung

„Bauern brauchen Zukunft – Zukunft braucht Bauern!“ so lautet das Motto einer Großkundgebung, die am Donnerstag, dem 4. April 2019, um 10.30 Uhr, auf dem Domplatz in Münster stattfindet. Veranstalter sind der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband und der Rheinische Landwirtschaftsverband. Insgesamt werden 6.000 Bauern, vor allem aus Nordrhein-Westfalen, aus Niedersachsen, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern erwartet. Auch der Hessische Bauernverband... [mehr...]
01.04.2019

Fachtagung "Raps - Multitalent mit Zukunft" und 25 Jahre HERA

temp Image
Die Hessische Erzeugerorganisation für Raps (HERA) und der Hessische Bauernverband laden zu einer gemeinsamen Fachtagung ein. Sie findet statt am 25. April 2019, 10.00 – 14.00 Uhr, auf dem Kronenhof, Zeppelinstraße 10, in Bad Homburg. [mehr...]
28.03.2019

Blauzungenkrankheit
Erleichterte Verbringungsregelungen verlängert

temp Image
Nach Informationen des Hessischen Landwirtschaftsministeriums haben sich die Vertreter von BMEL, PEI, FLI und den Bundesländern darauf verständigt, dass die Befristung für die erleichterten Verbringungsregelungen bis zum 30. April 2019 verlängert wird. Nach Ostern wird das FLI eine Risikobewertung zur Verfügung stellen, in der das Risiko der Verschleppung von BTV8... [mehr...]
22.03.2019

10. Berliner Milchforum
DBV-Vizepräsident Schmal: „Strategie 2030 darf kein Papiertiger bleiben!“

Karsten Schmal, Milchbauernpräsident des Deutschen Bauernverbandes und HBV-Präsident, fordert im Rahmen des 10. Berliner Milchforums agrarpolitische Maßnahmen für die kommenden Monate, vor allem um den deutschen Milchsektor strukturell im international geprägten Wettbewerb besser aufzustellen. [mehr...]
11.03.2019

Gemeinschaftsinitiative "Bienenfreundliches Hessen"
Präsident Schmal: Lotto-Tronc-Mittel für die Saatgutbeschaffung vorläufig bewilligen

Nach Angaben einiger gemeinnütziger Vereine stehen derzeit offensichtlich keine ausreichenden Lotto-Tronc-Mittel für die Beschaffung von Saatgut für die Ansaat von Blühstreifen zur Verfügung. Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, hat sich deshalb jetzt in einem Schreiben an Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz gewandt mit der Bitte, sich für die vorläufige Bewilligung von Fördermitteln einzusetzen und diese... [mehr...]
11.03.2019

Ausgleichszulage: Nachvollziehbare Unterlagen zur Neuabgrenzung der benachteiligten Gebiete notwendig

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, hat in einem Brief an Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz nochmals um eine zeitnahe Bereitstellung von nachvollziehbaren Unterlagen zur Neuabgrenzung der benachteiligten Gebiete gebeten. Die neue Gebietskulisse werde nur dann Akzeptanz bei den Betroffenen erlangen, wenn Abgrenzungsmethodik und Berechnungsergebnisse zweifelsfrei belegt würden. Der alleinige Verweis darauf, dass entsprechend den EU-Vorgaben... [mehr...]